Sportgala Kreis Soest bereits ausverkauft

Am Samstag Ehrung der besten Sportlerin und Sportler

Alle guten Dinge sind drei, sagt der Volksmund. Auch die Sportgala des Kreises Soest feiert am  Samstag ihre dritte Auflage und ist bereits ausverkauft.
„Nichts geht mehr“, verkündete Organisator und Vorsitzender der veranstaltenden Stiftung GUTES ERLAUEN Ingo Schaffranka stolz. Wir haben Dank der Unterstützung vieler Sponsoren und dem großen Interesse zahlreicher Sportler und Vereinen aus dem Kreis Soest dem „Baby“ Sportgala Kreis Soest binnen kürzester Zeit das „Laufen“ beigebracht und freuen uns am Samstag auf einen tollen Abend mit einer Mischung aus Show, Sport und Party.

Die Moderation liegt in den bewährten Händen von Hellweg-Radio Moderator Dirk Hildebrand, der zu Beginn der Veranstaltung das Wort an den stellvertretenden Landrat Dr. Fiedler und der WDR-Moderatorin und Schirmherrin des ambulanten Kinderhospizes Soest, Michael Padberg übergeben wird. Möglich macht die kostenintensive Sportgala insbesondere der alljährliche Silvesterlauf, der vor Jahren auch die Stiftung GUTES ERLAUFEN gründete. Insgesamt 35.000 Euro aus dem Silvesterlauf 2015 werden im Rahmen der Sportgala an karitative Projekte übergeben.
Mit Spannung waren 33 nominierte Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften auf die Ergebnisse der diesjährigen Wahl. Knapp 10.000 Bürger aus dem Kreis haben sich in diesem Jahr am Voting beteiligt – neuer Rekord. Die Spannung über die Titelvergaben bleibt bis zur letzten Sekunde erhalten, nur wenige Helfer der Stiftung kennen das Ergebnis.

Spannung und viel Unterhaltung verspricht das diesjährige Showprogramm. Die junge Enser Künstlerin Patrizia Neuhaus, die bei Voice of Germany die Jury begeisterte, wird den Auftakt der Showblocks geben. Das Youngstage Musiktheater Werl präsentiert in einer faszinierenden Show einen Potpouri ihrer größten Erfolge. Mit Ausschnitten aus „Hairspray“, die „drei Musketiere“ bis hin zu „Robin Hood“ verzaubern die rund 50 Jugendlichen die Stadthalle in eine Musicalhall. Das eigene Orchester sorgt für die musikalische Dramatik und Unterlagen der Show. Den Abschluss bietet der Frankfurter Rick Mayfield mit einer Kombination von Showeinlagen aus Slapsticks und Doubleshows.

Eine Abendkasse wird es nicht mehr geben, da die Sportgala restlos ausverkauft ist. Die Show kann beginnen.