Wahl Sportler des Jahres 2014

Vorhang auf für die zweite Sportgala im Kreis Soest. Nach dem tollen Erfolg zur Premiere hat der Veranstalter, die Stiftung GUTES ERLAUFEN kräftig die Werbetrommel gerührt und weitere Partner für die Sportgala am 14. März in der Werler Stadthalle gewonnen. Hellweg Radio- Moderator Dirk Hildebrand und der Warsteiner Magic –Entertainer Carsten Risse werden in diesem Jahr die Gala-Gäste durch das Programm führen. Unter anderem haben bereits Pamela O´Neil – Deutschlands bekanntestes Tina Turner Double aus Wiesbaden – die Showband Nightlife aus dem Rheinland und das bekannte Helene Fischer Double – Jana Jonson ihr Kommen zugesagt und bestätigt.

Die Sparkassen des Kreises Soest sind seit Beginn an dabei und werden auch in diesem Jahr wieder einen Siegerpreis übergeben. Neue Preise kommen in diesem Jahr von den Premiumpartnern Möbelhaus Turflon, der Warsteiner Brauerei und dem Autohaus Göttgens aus Soest.

Gesucht wird in diesem Jahr natürlich wieder die Sportlerin des Jahres 2014 und ihr männlicher Pendant, der Sportler des Jahres 2014. Gespannt sein dürfen die Bürger des Kreises Soest auch auf die Wahl zur Mannschaft des Jahres. Neu dagegen ist die Ehrung „Jugendpreis 2014“, allerdings muss sich der Kreis Soest über seinen Sportnachwuchs keine Sorgen machen, denn bereits bei der Vorauswahl der Jury viel die Entscheidung zur Nominierung schwer.

In jeder Kategorie sind sechs Vorschläge durch die Jury nominiert worden. Diese stehen zur Wahl und können mittels Internet und Facebook sowie der traditionellen Ankreuzmethode mittels eines Wahlzettels gewählt werden. Diese beidem Möglichkeiten der Abstimmung ergeben jedoch nur 50% des Wahlergebnis. Die andere Hälfte (2 x 25%) wird durch 50 Sporttrainer im Kreis Soest und einer Jury aus Wirtschaft und Journalisten ermittelt. Damit möchte der Vorstand der Stiftung GUTES ERLAUFEN sicherstellen, dass eine breite Masse von Bürgern sich an der Wahl beteiligt und die Chancen auf den Sieg gleich sind.

Aber auch die Teilnehmer am Voting haben Chancen viele Sachpreise im Gesamtwert von 1.000 Euro zu gewinnen. Wir bedanken uns bei unserem Partner – Hellweg Radio sowie den Medien Soester Anzeiger, Warsteiner Anzeiger und der Patriot für die tolle Unterstützung. Allen Bürgern des Kreises Soest wünschen wir jetzt viel Spaß beim voten.

Ingo Schaffranka
Vorstandsvorsitzender
Stiftung GUTES ERLAUFEN