Lippstädter Federfußballer Philipp Münzner gewinnt Titel

Total überwältig über die Wahl zum Sportler des Jahres im Kreis Soest 2015 war der Lippstädter Federfußballer Philipp Münzner. Der amtierende Deutsche Meister vom TV Lipperode traute seinen Ohren nicht, als die Moderatoren Carsten Risse und Dirk Hildebrand zusammen mit dem Wirtschaftrat-Mitglied der Stiftung GUTES ERlAUFEN, Werner Borgschulze seinen Namen den rund 350 Gästen in der Werler Stadthalle verkündeten.

Ähnlich wie bei den Frauen war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen un dem Titel. Mit 18 Punkten holte sich Münzner schließlich die meisten Stimmen vor dem Warsteiner Tennisprofi Jan Lenard Struff (17) und Triathleten Patrick Dierksmeier aus Geseke.